Der älteste Baum der Schweiz

Der älteste Baum der Schweiz

Das Walliser Naturmuseum hat beim Weiler Jeurs in der Nähe von Trient das älteste Baumfossil der Schweiz ausgraben lassen, um es in seiner Sammlung aufzubewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dieser Baum gehört zur Ordnung der Cordaitales, einer ausgestorbenen, paläozoischen Ordnung von baumförmigen Samenpflanzen, die mit den Koniferen verwandt ist. Er wurde von einem Murgang verschüttet und ist während des Karbons versteinert (vor rund 300 Millionen Jahren).